Massage

Ayurvedische Schwangerschaftsmassage

Die Schwangerschaftsmassage wirkt auf sanftem Weg lösend. Gleichzeitig tonisiert und reinigt den Körper. Somit wird nicht nur die Durchblutung angeregt und die Sauerstoffzufuhr erhöht, auch Schwellungen und Stauungen können gelöst werden. Was wieder um sehr positiv auf die Gebärmutter, die Plazenta und natürlich auch auf das Baby sich auswirkt.

 

Probleme wie Verdauungsbeschwerden und Schwangerschaftsübelkeit können ebenfalls behandelt werden. 

 

Die Massage dient der Entspannung und dem Dialog zwischen Mutter und Kind.

 

Als Vorbereitung für die Geburt ist die Schwangerschaftsmassage optimal geeignet.

 

Eine speziell abgestimmte Schwangerschaftsmassage für die werdende Mutter ab der 12. Schwangerschaftswoche.

Klassische Massage

Durch die klassische Massage wird der Stoffwechsel angeregt, die Durchblutung gefördert und das allgemeine Wohlbefinden verbessert. Bei Ermüdungszuständen wird der Kreislauf aktiviert und reguliert.

Die Indikationen der klassischen Massage sind beispielsweise:

  • Verspannungen
  • Verhärtungen 
  • chronische Nacken- oder Kopfschmerzen

Bei Verspannungen im Schulter-, Nacken- und Rückenbereich erhalten Sie von mir eine gezielte Massage, die Ihnen schnell neue Beweglichkeit ermöglicht.

Fussreflexzonnenmassage für Erwachsene

Sie tragen uns über Stock und Stein - unsere Füsse. Wechseln Sie mal den Standpunkt, und entdecken Sie die faszinierende Welt hinter den Fusssohlen.

 

Die spezielle Massagetechnik geht davon aus, dass die Reflexzonen am Fuss mit den verschiedenen Organen des Körpers in Verbindung stehen. Als erfahrene Therapeutin übe ich gezielten Druck auf ganz spezifische Punkte aus, die über die Reize der Haut, Muskeln, Nerven sowie das Blut- und Lymphsystem zum Gehirn und zu den betroffenen Organen durchdringen. Diese punktuelle Stimulation ermöglicht ein Lösen der Energieblockaden und Aktivierung der Selbstheilungskräften des Körpers.

 

Sie kann unterstützend und lindernd bei eingeschränkter Gesundheit wirken:

  • Kopfschmerzen
  • Verdauungsstörungen
  • Erkrankungen der Atemwege
  • erhöhter Infektanfälligkeit
  • Menstruationsproblemen
  • Schlafstörungen
  • psychischer Instabilität
  • Antriebslosigkeit
  • zum Entspannen und Auftanken
  • Unterstützt die Ausscheidung von Gift- und Schlackenstoffe

Fussreflexzonenmassage für Baby und Kinder

 

In Wirklichkeit profitieren Kinder enorm von einer äusserst behutsamen Massage, die auf Sensibilität und Grösse ihrer Füsse abgestimmt wird. Situationsbedingt massiere ich nicht nur die Füsse ihres Babys, sondern Ganzkörper wird in die Massage involviert.

 

Die Behandlung wird eingesetzt bei:

  • Dreimonats-Koliken
  • Verdauungsprobleme
  • erschwertes Zahnen
  • fliessende Augen
  • Bettnässen
  • Erkältungen
  • Allergien
  • Schulstress