Rückbildung und Beckenbodentraining ohne Baby

Rückbildungsyoga ohne Baby
Rückbildungsyoga und Beckenbodetraining ohne Baby

Kapellgasse 19 I  6004 Luzern (max. 5 Personen pro Stunde)


Kurse 2020

dienstags 19:50 - 20:50 Uhr

07.01 - 18.02.2020,

10.03 - 21.04.2020

28.04 - 09.06.2020

 

Dance and Move I Sempachstrasse 14 I 6281 Hochdorf 

jeweils Mittwochs 19:00 - 20:00 Uhr

23.10 - 18.12.2019 (Einstieg jederzeit möglich)

 

Möchtest du ohne Baby die Rückbildungs Yoga besuchen? Du bist herzlich eingeladen in der Rückbildungs Yoga ohne Baby Zeit für sich zu nehmen (Kenntnisse der Yoga sind nicht erforderlich).

 

Die Schwangerschaft und die Geburt beanspruchen den weiblichen Körper enorm und verlangen viel Kraft von ihm. Insbesondere der Beckenboden und die Bänder, welche die Gebärmutter während der Schwangerschaft stützen und halten, werden stark belastet.

 

Die Rückbildung hilft Verspannungen vom Stillen zu lösen und eine gute Körperhaltung zu bewahren. Gleichzeitig bauen wir unsere innere Mitte auf, um die Herausforderungen als Mutter ruhiger meistern zu können. Durch die Tiefenentspannung am Schluss, können wir neue Energie tanken und etwas Nährendes für uns tun.

 

Der Kurs findet in einer Kleingruppe statt. So kann ich alle Teilnehmerinnen individuell betreuen und auf Probleme eingehen.

 

Mit diesem Kurs kann 5-8 Wochen nach der Geburt begonnen werden, bei Kaiserschnitt ab der 10. Woche.

Kurskosten

Rückbildung ohne Baby - Kursort Luzern

letzter Kurs 2019

montags 18:30 - 19:30 Uhr 

04.11 - 16.12.2019

CHF 280.00, eine Kleingruppe bis max. 5 Personen.

Kurse 2020

dienstags 19:50 - 20:50 Uhr

07.01 - 18.02.2020,

10.03 - 21.04.2020

28.04 - 09.06.2020

CHF 280.00, eine Kleingruppe bis max. 5 Personen.

Die Kurskosten werden gesamthaft in Rechnung gestellt.

Kostenbeteiligung bei der Krankenkasse abklären.

Rückbildung ohne Baby - Kursort im Dance and Move in Hochdorf

23.10 - 18.12.2019, 19:00 bis 20:00 Uhr

CHF 260.00, die Kurskosten werden gesamthaft in Rechnung gestellt.

Kostenbeteiligung bei der Krankenkasse abklären.